5 Säulen der Gesundheit

1 Ernährung

Eine ausgewogene, abwechslungsreiche, gesunde Ernährung kann dabei helfen, Krankheiten vorzubeugen, die Produktivität zu steigern, Stimmung und Gedächtnis zu verbessern sowie die Abwehrkräfte zu stärken. Stärken Sie sich und Ihren Körper mit viel frischem Gemüse und Obst und verzichten Sie wenn möglich auf vorgefertigte Lebensmittel, Alkohol und Nikotin.

2 Trinken

Die meisten Menschen trinken zu wenig. Zu wenig Flüssigkeit beeinträchtigt unsere Leistungsfähigkeit und schadet den Nieren. Ein gesunder Mensch sollte pro Tag zwei bis drei Liter Wasser zu sich nehmen.

3 Bewegung

Bewegung ist wichtig für unseren Organismus. Bewegung sorgt für bewegliche Gelenke und hilft bei der Verbrennung unnötiger Fettpolster. Sie sollten versuchen, täglich circa 10.000 Schritte zu gehen.

4 Schlaf und Erholung

Der Körper braucht ausreichend Schlaf und genügend Erholungszeit um sich zu regenerieren und neue Ernergie zu tanken. Nehmen Sie sich die Zeit, den Akku wieder auf zu laden, indem Sie etwas tun was Ihnen Freude macht.

5 Psychisches Wohlbefinden

Ärger im Beruf, Stress in der Familie, Streit im Freundeskreis. All das bringt Ihr Seelenleben aus dem Gleichgewicht und verursacht Schmerzen. Seelisch und auch körperlich. Schaffen Sie sich Freiräume, um negativen Stress von außen auszugleichen und vermeiden Sie so eine Überlastung oder gar ein Burn-Out Syndrom.

THE big idea